Warenkorb
Menü schließen
Waschmittel

Waschmittel

4 Produkte gefunden
Anzeigen
Sortieren
Filter
Filter
DIVERSEN
BeOne Wollkamm Holz
€ 8,95
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BeOne
BeOne Shampoo Baumwolle
€ 12,95
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BeOne
BeOne Shampoo Seide
€ 12,95
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
BeOne
BeOne Shampoo Wolle
€ 12,95
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

Waschmittel & Wäscheberatung


BeOne
bietet ein komplettes Sortiment an Waschmitteln und Pflegeprodukten für Wolle, Kaschmir, Alpaka, Merino, Mohair, Daunen, Baumwolle, Leinen, Ramie, Seide, Cupro, Lyocell und Viskose. Unsere Flüssigwaschmittel sind BeOne Shampoo Wolle, BeOne Shampoo Baumwolle/Leinen und BeOne Shampoo Seide. Es handelt sich um ausgewogene Wasch- und Pflegeprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen und sie sind biologisch abbaubar. Außerdem gibt es den unverzichtbaren Wollkamm/Pilkamm zum Entfilzen von Wollkleidung, der aus natürlichem Holz besteht.
 
 

Wollwaschmittel - Waschen und Pflegen von Wollstrickwaren


Wie kann ich meinen Wollpullover waschen? Diese Frage wird häufig gestellt, und sie ist berechtigt. Wolle verdient eine sorgfältige Reinigung, egal ob Sie sie vorsichtig von Hand oder mit einem speziellen Wollwaschprogramm waschen. BeOne Shampoo Wolle ist das perfekte Wollwaschmittel, da es die Wollfasern schützt, pflegt und in Form hält. Es reinigt alle Arten von Wolle: Kaschmir, Alpaka, Merino, Mohair sowie Daunenfasern. Premium-Strickwaren sind eine Kategorie voller luxuriöser Wollstrickwaren, wie Pullover und Strickjacken.

Wie wäscht man einen Wollpullover ?

 
Waschen Sie Wolle so wenig wie möglich und bei kalten Temperaturen, sondern lassen Sie sie lieber so viel wie möglich lüften. Das liegt daran, dass Kleidung aus Wolle schmutzabweisend und selbstreinigend ist. Das Lüften (nicht das Aufhängen!) eines Wollpullovers reicht in der Regel aus, um ihn aufzufrischen, aber manchmal ist eine Wollwäsche unvermeidlich. Waschen Sie ein Wollkleidungsstück vorsichtig von Hand in kaltem Seifenwasser mit ein paar Tropfen Wollwaschmittel. Wringen Sie die Wolle niemals aus, da sie sich sonst verfilzt. Drücken Sie das Kleidungsstück vorsichtig trocken und rollen Sie den Wollpullover in ein Handtuch ein, um die meiste Feuchtigkeit zu entfernen. Legen Sie ihn dann zum Trocknen aus. Achten Sie immer auf die Waschanleitung auf dem Etikett, denn es gibt auch Wollstrickwaren, die Sie in einem speziellen Wollwaschprogramm in der Waschmaschine waschen können.

Pillenkamm/Wollkamm - Holzkamm zum Entfilzen von Wolle


Der Wollkamm oder Pillenkamm ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Wollkleidung. Es ist normal, dass ein Wollpullover pillt und die Wollfasern Flusen bilden, insbesondere an Stellen, an denen Reibung auftritt. Die Stellen, an denen ein Pullover am ehesten pillt, sind das Bündchen, der Saum, die Achselhöhle und die Stellen, an denen ein Wollkleidungsstück zum Beispiel mit einer Hose oder einer Umhängetasche in Berührung kommt. Mit dem BeOne Holz-Pilkamm können Sie diese kleinen fusseligen Stellen einfach und sicher entfernen. Durch sanftes Kratzen des Pilkamms entlang des Gestricks entfernt er überschüssige Fusseln. So wird Ihr Wollkleidungsstück wieder wie neu aussehen.

Waschmittel für Baumwolle, Leinen und Ramie


BeOne Shampoo Baumwolle wäscht Kleidung aus Naturfasern (Baumwolle, Leinen und Ramie), die in der Maschine gewaschen und bei hohen Temperaturen gebügelt werden können. Diese Stoffe neigen zum Schrumpfen und Knittern und benötigen daher ebenfalls ein Waschmittel, das das natürliche Material in seinem Wert und seiner Form belässt.

 

Wie wäscht man Leinen und Baumwolle?


Baumwolle, Leinen und Ramie (die Schwester des Leinens aus Fasern der Nesselgewächse) können mit einem speziellen Waschprogramm in der Maschine gewaschen werden. Lesen Sie immer sorgfältig das Waschetikett, um die richtige Temperatur zu ermitteln, und legen Sie die Wäsche mit der Innenseite nach außen in die Trommel. Baumwolle kann heißer gewaschen werden als Leinen und Ramie. Nehmen Sie Baumwoll- und Leinenkleidung immer sofort aus der Waschmaschine, da sie schnell knittert. Trocknen Sie Leinen- und Baumwollblusen auf einem Bügel und bügeln Sie sie auf links.

Waschmittel für Seide, Cupro, Lyocell und Viskose

BeOne Shampoo Seide ist ein sanftes Wasch- und Pflegemittel für empfindliche Stoffe. Dieses Seidenwaschmittel ist nicht nur für Naturseide (aus dem Kokon der Seidenraupe), sondern auch für künstlich hergestellte Naturfasern wie Cupro, Lyocell, Tencel und Viskose geeignet.

Wie wäscht man empfindlichte Stoffe wie Seide?


Seide ist stärker als man denkt, aber im nassen Zustand ist sie zerbrechlich. Eine Seidenbluse wäscht man von Hand in kaltem Seifenwasser mit ein paar Tropfen Seidenwaschmittel. Das weiche Material ist nicht farbecht, daher sollten Sie es nicht zu lange in der Seifenlauge einweichen lassen und auswringen kommt nicht in Frage. Wickeln Sie Ihr Seidenkleidungsstück lieber in ein Handtuch und drücken Sie den größten Teil der Feuchtigkeit vorsichtig heraus. Dann lassen Sie Ihr Haar im Liegen trocknen.


Lyocell und Viskose haben ihre eigenen Waschvorschriften


Lesen Sie das Waschetikett für Cupro, Lyocell, Tencel und Viskose sorgfältig durch. Jedes Material hat seine eigene Waschtemperatur und Art des Trocknens. Lyocell zum Beispiel kann im Tumbler getrocknet werden (bei niedrigen Temperaturen mit einem zusätzlichen Handtuch), da Lyocell sonst beim Trocknen hart wird. Viskose hingegen verhärtet sich im nassen Zustand und schrumpft stark. Wenn Sie das Kleidungsstück aus Viskose nach dem (hängenden) Trocknen bügeln, wird es wieder weich und Sie können es wieder in Form bügeln.

Möchten Sie mehr über Materialien, Reinigung und Trocknung erfahren?

 
Lesen Sie auch unseren Blog Waschberatung & Pflegetipps, in dem wir für Sie alle Informationen über die gängigsten Materialien, Herkunft & Pflege umfassend aufgelistet haben.

'Mit den Waschmitteln und Tipps von BeOne wird das Waschen zum (ge)leichten Vergnügen!'

 
Zurück nach oben Divide
Cookies

Wir verwenden Cookies (einstellungen) um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.